Skip to main content


 
#matrix #federation #chat #messenger

So, nachdem jetzt auch noch die letzten Problemchen mit dem Reverseproxy gelöst sind, will ich eben mal
explizit darauf hinweisen, das mich dort jetzt auch zuverlässig erreichen kann.

Außerdem freue ich mich immer über Gespräche mit Gleichgesinnten.

Wer noch kein Matrix-Account hat kann ihn sich gerne auch gleich mit einrichten auf: https://riot.dapor.org

Alle anderen dürfen mich gerne unter @dapor:matrix.dapor.net adden.

Zusätzlich habe ich schon mal den Raum Diaspora* #diaspora:matrix.dapor.net eingerichtet, damit man sich auch untereinander unterhalten kann.

Bis gleich ;)

hi, kannst du eine installationsanleitung bzw eine distribution empfehlen, mit der es gut installierbar ist?
wie schauts mit XMPP/Activitypub integration aus - kann ich das auf dem selben server laufen lassen?
wie sehen deine eigenen erfahrungen hier mit RAM/Traffic aus?

lg
tom

Da es eine Python Anwendung ist, sollte sie auf allen Distris laufen - Ich empfehle aber dringend sie in einer virtenv Umgebung zu Installieren - alles andere hat bei mir Probleme gemacht.

Bridges so anderen Diensten gibt es wohl einige - da fehlt mir noch die Erfahrung.

Ram braucht es derzeit noch ganz schön - denke unter 2GB braucht man nicht zu beginnen - bei mir verbraucht synapse gerade 1.4 GB. Traffic kommt auf die User an und ist erst mal kein Killer, man sollte aber die Anzahl der Verbindungen nicht unterschätzen. Das ist bei mir um ~3000 offene Verbindungen angewachsen.

@Thomas Fellinger Hoffe das bringt Dir so schon mal was....

Ich habs direkt unter debian 9 am laufen, war eine problemlose Installation.
Es gibt auch einen Docker container: https://hub.docker.com/r/matrixdotorg/synapse/

danke, das hilft schon mal - docker kommt eher nicht infrage.